Start > AKTUELLES > Ereignisse
26.05. (So) Konfirmation

„Konfirmation“ heißt Festmachen an Gott. Es baut auf den persönlichen Bund mit Gott, der in der Taufe besiegelt ist. Wenn wir das feiern oder wieder daran erinnern, ist es wichtig für uns als Gemeinde, dass wir an dieser Stelle mittragen, uns mitfreuen und auch mitbeten.

Auf ihre Konfirmation bzw. Taufe freuen sich:
Alicia Schubert
Jonathan Jentzsch
Julius Mate Kobus
Clemens Müller
Max Müller
Hannes Szeski
Marc Uhlig
Nils Ullmann


Hier noch einmal die Termine:
So., 28.04., 09:30 Uhr Vorstellungsgottesdienst
Do., 09.05., 17:30 Uhr Konfi-Kurs-Abschlussgespräch
So., 26.05., 09:30 Uhr Konfirmationsgottesdienst
16.06. (So) Jubelkonfirmation

Einladung
Alle ehemaligen Konfirmanden unserer Gemeinde, die vor 25, 50, 60, 70 oder 75 Jahren konfirmiert wurden, sind am 16. Juni herzlich eingeladen zu einem feierlichen Gottesdienst anlässlich ihrer Jubelkonfirmation, den wir in großer Dankbarkeit gemeinsam feiern wollen.

Unten finden Sie die Einladung für die Silberne und Goldene Jubelkonfirmation. Bitte füllen Sie, den Abschnitt am Ende aus und lassen Sie diesen dem Pfarramt zukommen oder schicken Sie uns eine Mail mit den entsprechenden Angaben. Zurzeit bemühen sich parallel auch Mitkonfirmanden darum, dass niemand diesen Termin verpasst.

Einladung zur Silbernen Konfirmation
Einladung zur Goldenen Konfirmation

Vorinformation:
Der Termin für die Jubelkonfirmation 2020 wird der 7. Juni sein.
12.05. (So) Familiengottesdienst mit FCM

Wir freuen uns, dass wir am 12. Mai wieder zusammen mit dem Freundeskreis Christlicher Mission Frankenberg (FCM e.V.) einen Gottesdienst feiern können.

Sebastian Rochlitzer war selbst Freiwilliger bei FCM auf den Philippinen und arbeitet jetzt u.a. als Evangelist. Sein Anliegen ist es, „Menschen für Jesus begeistern“.

Er kommt zu uns mit dem Thema:
„Unterwegs mit leichtem Gepäck - Was wir für unsere Glaubensreise wirklich brauchen.“

Natürlich bringt er auch „Ulfie“ seinen lustigen Gesprächspartner mit.

Herzliche Einladung zu diesem fröhlichen Familiengottesdienst mit anschließen-dem Kirchenkaffee.
11.05. (Sa) Frühjahrsputz

Am Samstag, dem 11. Mai, ab 8 Uhr soll unsere Kirche einem „Großsaubermachen“ unterzogen werden und wieder in neuem Glanz erstrahlen.
Wenn viele mit guter Laune kommen und mit anfassen, könnte es trotz aller Arbeit ein fröhlicher Vormittag werden. Für neue Kraft und gute Stimmung wird auch das gemeinsame Frühstück sorgen.

Zur Vorbereitung wäre es hilfreich, wenn Sie sich in die ab Ostern ausliegenden Listen eintragen könnten.
Vielen Dank, Karsten Klose
08.05. (Mi) Treffpunkt Bibel

Was gibt uns Orientierung in einer Zeit, wo alles gleich gültig scheint und deshalb manchem auch alles gleichgültig ist? Für mich ist es die Bibel - ein Grundpfeiler meines Glaubens.
Deshalb bin ich dankbar, dass wir im letzten Jahr (2018) den Bibeltreff neu zum Leben erwecken konnten. Es ging dabei um zentrale biblische Themen:
Einheit in der Gemeinde, Ihr Auftrag, Die Gemeinde lebt vom Ziel her,
Gemeinde und Geld, Als Kind Gottes leben, Gottes Gemeinde-TÜV, An Gottes Segen ist alles gelegen
Dazu wurden von Pfr. Brause immer mal wieder allgemeine Werkzeuge zum gewinnbringenden Lesen und Verstehen der Bibel vorgestellt.

In einer kurzen Zusammenfassung der bisherigen Abende werden die jeweiligen Inhalte nach jedem Bibeltreff ergänzt, damit Sie das Gehörte (oder Verpasste) noch mal nachlesen können:
Bibeltreff-Zusammenfassung-2018.pdf
Bibeltreff-Zusammenfassung-2019.pdf
Bernd Ulbricht

In diesem Jahr(2019) ist unser Bibeltreff gestartet mit:
"Biblische Einordnung der Jahreslosung" (9.1.)
"Höhepunkt des Römerbriefes" (13.2.)

Im März treffen wir uns zur Bibelwoche.
Der nächste Termin ist dann der 8. Mai.

Die weiteren Termine folgen demnächst,
Ihr Pfr. Gerald Brause
08.05 (Mi) neuer Seniorenkreis

Wir sind dankbar, dass Gemeindereferent Andreas Korb die Seniorenarbeit kräftig unterstützt hat. Die Beendigung seines Dienstes wollen wir zum Anlass nehmen, die Seniorenarbeit in neuer Form zu starten.

Deshalb laden wir alle Seniorinnen und ausdrücklich auch alle Senioren unserer Gemeinde auf‘s herzlichste in den neuen Seniorenkreis ein. Besonders eingeladen sind natürlich die Besucher des ehemaligen Frauenkreises und des Seniorennachmittags, die sich im April letztmalig in gewohnter Weise treffen werden.

Der gemeinsame Start erfolgt am 8. Mai, 15 Uhr im Pfarrhaus.
Die weiteren Treffen finden dann jeweils am ersten Mittwoch im Monat, 15 Uhr, im Pfarrhaus statt.
Es freuen sich auf Ihr Kommen: Gisela Beyer, Angelika Beyer und Regina Rau.
05.05. (So) Konzertgottesdienst mit ERF Chor in Auerswalde

Herzliche Einladung zu einem Konzertgottesdienst mit dem ERF Chor aus Wetzlar am Sonntag, 5. Mai, 10 Uhr, in der Kirche Auerswalde:

„Der ERF Chor singt hauptsächlich in Konzerten und Gottesdiensten. Dabei wird er von Udo Müller dirigiert und von Rainer Buß am Klavier begleitet.
Das Anliegen der Chormitglieder ist es, die Gute Nachricht an die Veranstaltungsorte zu tragen und über die Arbeit von ERF Medien zu informieren…
Kollekten und Spenden dieser Veranstaltungen kommen der Arbeit von ERF Medien zugute. Dessen Motto, dass möglichst viele Menschen Gott kennenlernen und Er ihr Leben verändert, ist auch dem Chor ein Herzensanliegen.“
(Der Chor über sich selbst auf www.erf-chor.de)
Vermietung einer kleinen Wohnung im Kantorat

Im Gemeindebrief hatten wir auf die Vermietung einer kleinen Wohnung im Kantorat hingewiesen, die durch den Wegzug unseres Gemeindereferenten Andreas Korb im 2. Obergeschoss des Kantorates ab April freigeworden war.
Hier jetzt einige nähere Details:
  • Vermietet wird eine Wohnung im Dachgeschoss des Hauses Kirchweg 6.
  • Zur Wohnung gehören zwei Zimmer, eine Küche, ein Bad und ein Flur.
  • Die anrechenbare Fläche der Wohnung beträgt insgesamt ca. 41 qm.
  • Mitvermietet werden darüber hinaus eine Bodenabstellkammer und ein Keller.
  • Die Nettokaltmiete beträgt monatlich 197,- Euro.
  • Die Vorauszahlung für Betriebskosten einschließlich Heiz- und Warmwasserkosten beträgt monatlich 45,- Euro.
  • An Gesamtmiete sind damit monatlich 242,- Euro zu zahlen.
Sind Sie interessiert oder kennen Sie jemanden, der in eine kleine Wohnung ziehen möchte? Bitte wenden Sie sich zur Klärung der Details an das Gemeindebüro oder direkt an den Kirchenvorstand.
=> Kontaktdaten
Andacht zu Monatsspruch und Osterfest


>> Frühere Ereignisse >>