Start > KIRCHGEMEINDE > Wer sind wir > Glaubensbekenntnis
 
Ziele und Aufgaben | Glaubensbekenntnis | Leitende Mitarbeiter | Glaubensermutigung

Das folgende ist nicht das sogenannte Apostolische Glaubensbekenntnis, das üblicherweise in der Kirche gesprochen wird. Aber es ist für die heutige Zeit verständlicher formuliert und drückt insgesamt dasselbe aus.


Wir glauben an Gott, unseren himmlischen Vater,
der unsere Erde, mit all der schönen und wunderbaren Natur
und das unendliche Universum geschaffen hat.

Ich glaube an Gott, meinen himmlischen Vater,
der mich erschuf wunderbar und einzigartig,
der mich kennt und der mich liebt, ehe ich geboren wurde.

Wir glauben an Jesus Christus, den Sohn Gottes.
Zu uns Menschen gekommen nicht in einem königlichen Schloß,
nein, in einem ärmlichen Stall, gebettet auf Stroh in einer Krippe.
Er wurde gekreuzigt für meine Schuld und mein Versagen.
Weil Jesus das für uns Menschen getan hat, dürfen wir vor Gott treten,
ohne Schuld, ganz sauber - mit einem weißen Gewand, einfach von Jesus geschenkt.

Oh, .. und Jesus wird wiederkommen, nicht in einem ärmlichen Stall,
er wird wiederkommen in einem wunderbaren Glanz, in Macht und Herrlichkeit, und alle Menschen werden es sehen.
Dann werden alle die Jesus vertrauen immer bei ihm bleiben,
Schmerz, Leid, Katastrophen, Hunger und Elend wird es nicht mehr geben.
Auf diese Herrlichkeit bei Gott freuen wir uns sehr.

Wir glauben an den heiligen Geist, den unser himmlischer Vater uns schenkt.
Der tröstet uns in unserer Traurigkeit und Einsamkeit,
dieser Geist schenkt uns eine Sehnsucht nach Gott in unsere Herzen.
Er gibt uns wunderbare Gaben, ganz verschiedene, zum Bau der Gemeinde, zur Ehre Gottes.

Wir glauben an die Gemeinschaft der Christen, die Gemeinde Jesu,
die zum Zeugnis in dieser dunklen Welt lebt.
An die Familie der Kinder Gottes, die einen gemeinsamen Vater haben,
der sie liebt und trägt, beschützt und behütet.

Wir glauben, Gott hält diese Welt in seinen Händen,
niemand kann uns aus seinem starken Arm reißen.
Er hat eine wunderbare und herrliche Zukunft für uns bereit.
Das gibt uns Zuversicht und macht uns froh.

Amen


>> Leitende Mitarbeiter >>