Start > AKTUELLES > Ereignisse
27.05. (So) Jubelkonfirmation

Alle ehemaligen Konfirmanden unserer Gemeinde, die vor 25, 50, 60, 70 oder 75 Jahren konfirmiert wurden, sind am 27. Mai herzlich eingeladen zu einem feierlichen Gottesdienst anlässlich ihrer Jubelkonfirmation, den wir in großer Dankbarkeit gemeinsam feiern wollen. Unten finden Sie die Einladung für die Silberne und Goldene Jubelkonfirmation. Bitte füllen Sie, den Abschnitt am Ende aus und lassen Sie diesen dem Pfarramt zukommen oder schicken Sie uns eine Mail mit den entsprechenden Angaben. Zurzeit bemühen sich parallel auch Mitkonfirmanden darum, dass niemand diesen Termin verpasst.

Einladung zur Silbernen Konfirmation
Einladung zur Goldenen Konfirmation

Vorinformation: Der Termin für die Jubelkonfirmation 2019 wird der 16. Juni sein.
10.05.-13.05. Gemeinderüstzeit

Wir sind dankbar für eine gesegnete Gemeinderüstzeit mit vielen Impulsen, Gesprächen und guter Gemeinschaft. Hier schon mal ein Gruppenbild, mehr Bilder später.



Herzliche Einladung zu unserer Gemeinderüstzeit in Schwarzenbach am Wald
Weil es so schön war, wollen wir nach 2016 noch einmal 2018 nach Schwarzenbach am Wald fahren und als Gemeinde wieder eine Auszeit nehmen und in fröhlicher Atmosphäre miteinander und über das Wort Gottes ins Gespräch kommen. Natürlich gibt es auch wieder Möglichkeiten, das nahegelegene Frankenland näher zu erkunden.
Unser Freizeitheim bietet uns ein großes Außengelände mit Fußballplatz, Lagerfeuerstelle und großer Wiese, außerdem stehen Tischtennisplatte und Billardtisch zur Verfügung.

Weitere Informationen erhalten Sie über: http://www.christian-keysser-haus.de

Zeit:
Do.-So., 10.-13. Mai 2018 (ab Himmelfahrt)
Als Thema wird uns begleiten: Gemeinde unterwegs - auf den Spuren von Dietrich Bonhoeffer.

Kosten:
Erwachsene im EZ120€
Erwachsene im DZ 100€
Jugendliche 9-17 Jahre70€
Kinder 6-8 Jahre55€
Kinder 2-5 Jahre40€
Familien bezahlen nur für die beiden ältesten Kinder. Alle Preise enthalten Vollpension.

Wir haben 65 Plätze gebucht. Hier der Rüstzeitbrief.
Ihr Karsten Klose
Gedanken zum Pfingstfest

Bald werden wir wieder das Pfingstfest feiern, nach Weihnachten und Ostern das dritte der drei großen Kirchenfeste. Es ist nicht so recht zu (be)greifen dieses Fest der Aussendung des Heiligen Geistes. Viele tun sich schwer damit.

Bei solchen Fragen ist mir die Bibel immer der wichtigste Orientierungspunkt. Beim Lesen darin hilft mir oft das Heft „Orientierung“ vom Bibellesebund mit seinen täglichen kurzen Erklärungen. Dort fand ich jetzt im März auch eine Kurzanleitung zum selber Erforschen, was im Johannes-Evangelium über den Heiligen Geist gesagt wird.

Haben Sie Lust, sich darauf einzulassen?

Welches Bild wird für den Heiligen Geist gebraucht?1,32
Wie wird er genannt?14,16-17
Wer bekommt ihn bzw. wer nicht?7,38-39 bzw. 14,17
Welche Aufgaben hat er?3,5-8; 14,16-17; 14,26; 16,8; 16,13-15
In welcher Beziehung steht er zu Jesus?15,26; 16,14

Gute Erkenntnisse und viel Freude beim Forschen wünscht Ihnen,
Ihr Bernd Ulbricht
(bibelserver.com hält viele verschiedene Übersetzungen für Ihre Forschungen bereit.)

>> Frühere Ereignisse >>